Strom-Tipps & Tricks

von Checkstore
Hauptkategorie: Diverses
in Strom

Hier finden Sie immer neue und nützliche Tipps und Tricks zum Stromsparen oder im Allgemeinen zum Umgang mit Stromanbietern. Unsere Tipps sollen Ihnen als Verbraucher dabei helfen noch besser bei der nächsten Stromrechnung wegzukommen. Somit haben Sie nicht nur die Chance die günstigsten Stromanbieter mit unserem Stromanbieter Vergleich zu finden, sondern auch noch selbst weniger Strom zu verbrauchern. Unsere Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß mit unseren nützlichen Tipps!

Anspruch auf bessere Stromversorgung nicht gegeben

In Berlin fand ein interessanter Prozess statt. Eine Frau hat geklagt und zwar auf eine bessere Stromversorgung, weil sie ihren neuen Backofen nicht zusammen mit dem Herd nutzen kann. Sie konnte also Backofen und Herdplatten nicht gemeinsam nutzen und hat ihren Vermieter auf die bessere Stromversorgung verklagt.

Strom Tanken bald an der Straßenlaterne?

Das Elektro-Auto ist für die Umwelt mehr als positiv, jeder der mit einem solchen Fahrzeug fährt, wird die Umwelt ein wenig schonen. Lästig finden die Besitzer dieser Autos jedoch, dass Tanken der Autos, denn wenn man den Strom braucht, ist er nirgendwo zu haben. Nun soll dies aber anders werden, viele Städte arbeiten an der Umsetzung.

Immer mehr alternative Heizungen in Deutschlands Häusern

Immer mehr Leute entscheiden sich für die alternative Heizung, weil diese einige Vorteile bringt. Gerade die moderne Pelletheizung oder aber die Kraft-Wärme-Kopplungsanlage bietet den Vorteil, gut für die Umwelt zu sein. Die Kraft-Wärme-Kopplungsanlage arbeitet sehr effektiv und kann Strom, wie auch Wärme erzeugen. Auch die Solarthermie-Anlage wird immer beliebter, weil sie warmes Wasser und Heizwärme immer benötigen.

Die Weihnachtsbeleuchtung leidet unter Strompreisen

Die Strompreise erhöhen sich jedes Jahr und niemand will es mehr hören. Wie sehr aber die Strompreise an den Finanzen zerren, zeigt die Weihnachtsbeleuchtung, die jedes Jahr geringer wird. Dies ist nicht einfach nur eine Vermutung, sondern wurde gerade jetzt durch eine Umfrage bestätigt. Das Marktforschungsinstitut YouGov hat ans Licht gebracht, dass immer weniger Menschen auf Beleuchtung zurückgreifen.

Elektroautos können das Stromnetz positiv unterstützen

Das Fraunhofer Institut arbeitet mit Elektroautos. Denn diese sollen bei der Entwicklung des intelligenten Stromnetzes beitragen. Wodurch ist einfach, sie sollen für die optimale Auslastung sorgen. Sie sollen als Zwischenspeicher dienen, um den überflüssigen Strom zu speichern und ihn bei Bedarf wieder abzugeben. Das Fraunhofer Institut arbeitet auf Hochtouren für den Datenaustausch mit den Ladestationen.

Höherer Stromverbrauch durch den heißen Sommer

Ein heißer Sommer bedeutet auch immer einen höheren Stromverbrauch, auf jeden Fall für die meisten Haushalte. Manche Menschen machen die Rollos herunter, um sich vor der Sommerhitze zu schützen, dafür machen Sie aber mehr Licht an. Als erstes muss man im Sommer schauen, wo man einsparen kann.