Business-Kreditkarten

von Checkstore
Hauptkategorie: Finanzierung

Im nachfolgenden Vergleich erhalten Sie einen Überblick über günstige und aktuelle Business-Kreditkarten inklusive aller wichtigen Informationen.

Was ist eine Business Kreditkarte

Insbesondere für Geschäftsleute, Selbstständige und Unternehmen erleichtert der Gebrauch einer Kreditkarte zahlreiche Abläufe. Mit Business-Kreditkarten erhalten sie meist einen deutlich größeren Verfügungsrahmen und erlangen mehr finanzielle Flexibilität. Die Business-Cards erleichtern die bargeldlose Zahlung im Hotel, auf Reisen, bei der Mietwagenbuchung oder allgemein der Spesenabrechnung. Bargeldabhebungen sind ebenso bequem bis bargeldlose Zahlungen handhabbar. Viele Anbieter von Business-Kreditkarten bieten auch ein sogenanntes Kreditkarten-Doppel aus Visa-Card und MasterCard an. Dank dieser Kombination lassen sich private von beruflichen Ausgaben sauber trennen. Durch das in der Regel mehrere Wochen umfassende zinsfreie Zahlungsziel wird zudem die Liquidität des Unternehmens gestärkt. Im Unterschied zur Barzahlung bleibt so ein größerer finanzieller Spielraum.

Sparen mit Business-Kreditkarten:Weniger Bargeld - mehr Ersparnis

Durch die Verwendung von Business-Kreditkarten müssen Unternehmen weniger Bargeld vorhalten. Stattdessen sammeln sich die Abrechnungen für Reisekosten, Hotels, Mietwagen oder sonstige Spesen zunächst auf dem Kreditkartenkonto und werden später komplett abgerechnet. Aufgrund des in der Regel vorhandenen zinsfreien Zahlungsziels von mehreren Wochen schont diese Variante in der Zwischenzeit die Liquidität und das Kapital kann kurzfristig anderweitig nützlicher sein. Kurzum: Mehr finanzieller Spielraum bleibt erhalten.