Baufinanzierung

von Checkstore
Hauptkategorie: Finanzierung

Vorteile beim Baufinanzierungs-Vergleich

√ Niedrige Darlehenszinsen

√ Testsieger mit günstigen Konditionen

√ Kostenloser und unabhängiger Vergleich

√ Schnelle Darlehenszusage und Auszahlung

√ Variable Laufzeiten und hohe Sicherheit

√ Hohe Transparenz der Angebote

√ Sondertilgungen möglich

√ Kostenlose Angebotsanfrage

√ Individuelle und faire Beratung

So erhalten Sie eine maßgeschneiderte Baufinanzierung

Baufinanzierer benötigen eine individuelle Finanzierung, die sich an ihren persönlichen Bedürfnissen und Verhältnissen orientiert. Um aus den zahlreichen Angeboten auf dem Markt das Beste herauszufiltern, bieten wir Ihnen jetzt die ideale Lösung. Nutzen Sie das hier vorliegende Online-Formular und lassen Sie sich anhand ihrer speziellen Daten eine maßgeschneiderte Darlehensfinanzierung erstellen. Unsere Hilfestellung: Für die Angebotserstellung errechnen Sie vorab, welche Summe Sie über ein Darlehen finanzieren wollen und wie viel Sie als Eigenkapital einbringen können. Zusätzlich müssen Sie Ihren finanziellen Spielraum, d. h. Ihr Jahresnettoeinkommen in das Formular eintragen. Füllen Sie danach noch Ihre Kontaktdaten aus. Basierend auf all Ihren Angaben erhalten Sie ein unverbindliches und kostenloses Vergleichsangebot.

Hypothekendarlehen/Annuitätendarlehen

Das Hypothekendarlehen ist die wohl die am meisten genutzte Form der Immobilienfinanzierung – ob für den Hausbau oder den Kauf von Wohneigentum. In der Regel wird das Hypothekendarlehen als Annuitätendarlehen vergeben. Die Rückzahlung erfolgt in konstanten Raten, die sich aus einem Zinsanteil sowie einem Tilgungsanteil zusammensetzen. Da die Schulden durch die Tilgung geringer werden, nimmt während der Laufzeit auch die Zinsbelastung ab. Die Darlehenstilgung erhöht sich gleichzeitig. Da das Darlehen mit der Hypothek abgesichert ist, sind die Konditionen in der Regel besonders günstig.

Anschlussfinanzierung/Forward-Darlehen

Wer sich bereits in einer Festzinsbindung befindet, sollte sich auf jeden Fall über die Anschlussfinanzierung Gedanken machen. Insbesondere dann, wenn die Zinsbindung beim Hypothekendarlehen in naher Zukunft ausläuft. Oftmals ist ein Wechsel des derzeitigen Kreditanbieters sinnvoll, da viele Institute die Darlehen zu sehr viel schlechteren Bedingungen weiterfinanzieren. Wer sich das derzeit günstige Zinsniveau für seine Anschlussfinanzierung sichern möchte, kann dies bis zu 5 Jahre vor Ende der Sollzinsbindung mit einem Forward-Darlehen tun. Dabei handelt es sich um ein Annuitätendarlehen, das bereits heute mit einem festen Zinssatz abgeschlossen, allerdings erst zu einem fest vereinbarten Termin in der Zukunft ausgezahlt wird.